Das Notariat ist im Kanton Bern ein freier, wissenschaftlicher und öffentlicher Beruf, welchen die Notarin auf eigene Rechnung und Verantwortung, unabhängig von Verwaltung und Gerichten, ausübt.

Die Notarin ist Urkundsperson und erstellt öffentliche Urkunden, wenn diese Form vom Gesetz oder der Auftraggeberin verlangt wird. Die Notarin stellt in öffentlicher Urkunde zudem Tatsachen fest, so zum Beispiel die Echtheit einer Unterschrift auf einem Dokument oder bescheinigt einen Erbgang.

Die Notarin erledigt alle mit der öffentlichen Beurkundung verbundenen Arbeiten und kann auf Grund ihrer Ausbildung und Erfahrung Rechtsberatungen in allen juristischen Fragen anbieten.

Die Pflicht zur gleichmässigen Wahrung der Interessen ihrer Klienten und des Klientengeheimnisses sind tragende Säulen ihrer beruflichen Tätigkeit.

Die Ausarbeitung und Verurkundung von Rechtsgeschäften ist eine anspruchsvolle einzelfallgerechte Massarbeit, um in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung und den Bedürfnissen der Parteien ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Die Notarin beurkundet insbesondere folgende Verträge und Erklärungen:

• Ehe- und Erbverträge, Partnerschafts- und Konkubinatsverträge
• Erbenscheine zur Übertragung von Konten, Grundstücken und anderen Vermögenswerten
• alle Grundstückgeschäfte (Kaufverträge, Parzellierungen, Stockwerkeigentum etc.)
• weitere Verträge des Sachenrechtes (Dienstbarkeiten und Grundpfandrechte)
• Gründungen, Fusionen, Spaltungen und andere Beschlüsse von Gesellschaften



 

Notariat & Advokatur
Franziska Burkhalter

Bernstrasse 1
CH- 3110 Münsingen

Telefon 031 721 19 77

Münsingen - im Zentrum der Interessen

System by cms box | Login